Finde die optimale Zinsbindung mit dem ZinsAssistent!

ZinsAssistent Symbolbild

Welche Zinsbindung soll ich wählen?

Beispiel für Zinsbindungen und Zinssätze.
Screenshot Zins-Assistent
So sieht der Zins-Assistent aus.

Wie verwende ich den Zins-Assistent?

  • Darlehenssumme: Wieviel Geld benötigst du von der Bank?
  • Annuität: Welche monatliche Rate - bestehend aus Zins und Tilgung - möchtest du monatlich zurückzahlen?
  • Zinsbindung und Zinssatz: Wie lange soll welcher Zinssatz festgesetzt werden? Du kannst bis zu fünf Zinsbindungen vergleichen. Es sind jeweils aktuelle Zinssätze eingetragen. Deine genauen Werte erhältst du vermutlich von deiner Bank.
  • Jährliche Sondertilgung: Wieviel planst du - zusätzlich zu der monatlichen Annuität - jährlich zu tilgen. Mit Sondertilgungen kannst du deine Restschuld vorzeitig reduzieren und somit die Rückzahlung beschleunigen.

1. Welche Gesamtzinsen zahle ich, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung? 💶

Schaubild der Gesamtzinsen, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.
Vergleich der Gesamtzinsen, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.
Schaubild der Gesamtzinsen mit Markierungen, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.
Vergleich der Gesamtzinsen mit Markierungen, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.

2. Welche Laufzeit hat mein Darlehen, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung? 📆

Schaubild der Laufzeiten, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.
Vergleich der Laufzeiten, je nach Zinssatz nach der Zinsbindung.

Wie sieht mein Darlehen genau aus?

Screenshot Darlehensrechner
So sieht der Darlehensrechner aus.

Wie verwende ich den Darlehensrechner?

  • Darlehenssumme: Wieviel Geld benötigst du von der Bank?
  • Annuität: Welche monatliche Rate - bestehend aus Zins und Tilgung - möchtest du monatlich zurückzahlen?
  • Zinsbindung und Zinssatz: Wie lange soll welcher Zinssatz festgesetzt werden. Diesen Wert erhältst du vermutlich von deiner Bank.
  • Zins nach Zinsbindung: Mit welchem Zins rechnest du nach der Zinsbindung? Dieser Wert ist zu Beginn natürlich noch unbekannt.
  • Jährliche Sondertilgung: Wieviel planst du - zusätzlich zu der monatlichen Annuität - jährlich zu tilgen. Mit Sondertilgungen kannst du deine Restschuld vorzeitig reduzieren und somit die Rückzahlung beschleunigen.
  • Beginn: Wann wird das Darlehen ausgezahlt und wann beginnst du mit der Rückzahlung?
  • Laufzeit und Laufzeitende: Wie lange brauchst du, um das gesamte Darlehen mit Zinsen zurückzuzahlen?
  • Darlehen nach Zinsbindung: Wie hoch ist die Restschuld nach der Zinsbindung? Wenn du beispielsweise eine Zinsbindung von 10 Jahren gewählt hast, dann ist das deine Restschuld nach diesen 10 Jahren.
  • Gesamtzinsen: Wieviel Zinsen zahlst du über die gesamte Laufzeit?
  • Zeitliche Übersicht über Zinsen, Tilgung und Restschuld: Wie ändert sich zum Beispiel deine Annuität aus Zins und Tilgung über die Zeit oder welche Restschuld hast du zu einem bestimmten Zeitpunkt? Du kannst hier auch auf eine monatliche Ansicht umstellen, um alles auf den Monat genau zu sehen. Außerdem kannst du diese Übersicht rechts oben als Excel-Datei exportieren!

Viel Spaß beim Verwenden! ⭐

Fragen, Anmerkungen oder Verbesserungsvorschläge?

--

--

--

Senior Data Engineer

Love podcasts or audiobooks? Learn on the go with our new app.

Get the Medium app

A button that says 'Download on the App Store', and if clicked it will lead you to the iOS App store
A button that says 'Get it on, Google Play', and if clicked it will lead you to the Google Play store
Franz Diebold

Franz Diebold

Senior Data Engineer

More from Medium

PYTHON --> The coolest language ever…

Print Function in Jupyter notebook.

First Datapane Plot.

On-Balance Volume Indicator Algorithm in Python

Retired Programmer Tries AI Programming in Python. 02) A brief description of Python